Archiv | literatur RSS feed for this section

Krise jetzt („Rating“)

9 Okt

Petros Makaris beschreibt in Faule Kredite (gr 2010 dt 2011 ISBN 978 3 257 06793 4) den TV-Auftritt einer Führungskraft der (US-amerikanischen) Rating-Agentur Wallace & Cheney die behauptet, es gebe eigentlich keine Gesellschaft, Europa habe diese nach dem zweiten Weltkrieg aus Angst vor dem Kommunismus erfunden, es gebe nur Interessen und  nichts was man als Gesellschaft bezeichnen könnte.

Advertisements

„Dieses Interview ist Fiktion und hat nie stattgefunden!“

16 Jan

Artikel gelöscht.

Litlist I

17 Nov

Aaron Klein Die Rächer München 1972 & der Versuch Israels der VERANTWORTLICHEN habhaft zu werden/ diesselben zu exekutieren, der Triumph von Beirut, das Fiasko von Lillehammer ebenfalls Olympiastadt, wie P.L.O. Mossad immer überschätzt hat. Im Gegensatz dazu P.D. James Death of an Expert Witness von 1977 im Gegensatz dazu Arthur Miller Death of an Salesman von ?, wo im/ ausgerechnet im KRIMINOLOGISCHEN VERSUCHSINSTITUT ein wichtiger Sachbearbeiter (Umschlagtext) um die Ecke gebracht wird (dt.: Tod eines Sachverständigen), ländliche Idylle wie Lillehammer wo es bis dahin auch 20 Jahre keinen Morde gegeben haben soll. Terror kommt bei P.D. nicht vor. Die unverzeihlichen Fehler der deutschen Polizei. Peter Handke Wunschloses Unglück von 1972 wo es eine Ausgabe gibt wo das Patricia-Highsmith-Zitat aus „A dog´s ransom“ („Dusk was falling quickly. It was just after 7 p.m., and the month was October.“) ganz einfach fehlt nicht so jenes von Bob Dylan: HE NOT BUSY BEING BORN IS BUSSY DYING.

Ehrenmitgliedschaft für Peter Handke?

10 Mrz

Lehen ist der am dichtesten bevölkerte Bezirk der Stadt und gilt als Arbeiterviertel. In seiner Mitte liegt das Fussballstadion, wo die Mannschaft auftritt, die früher „Austria“ geheissen hat und jetzt, wie alle österreichischen Vereine, den Namen des Geschäftsunternehmens trägt, von dem die Spieler das Geld bekommen.

Dahinter liegt das Flachland, mit den neueren Vierteln Lehen und Liefering; Über dem Fussballstadion gleisste gerade das Flutlicht, in dem Vögel hin und her schossen.

[beide Zitate aus: „Chinese des Schmerzes“, Peter Handke 1983]

Autria Salzburg in der Saison 1985/86: 524 Zuseher sehen das bestbesuchte (!) Frühjahrsheimspiel, gegen FavAC zählt man gar nur 214 zahlende Besucher – ein Dauergast ist der am Mönchsberg wohnende Literat Peter Handke.

Offizielle Homepage von SV Austria Salzburg