Archive | architektur RSS feed for this section

Drive-by Shooting

25 Aug

Film des 1946 in Detroit geborenen Andy Anderson / scheinbar endlos aneinandergereiht / dauert 120 Minuten / gedreht in einem Vorort von Fort Worth, Texas / Adressen aus den Polizeiberichten der letzten 6 Monate / lapidarer Kommentar aus dem Off / aus 1994 / grandios und nicht auf DVD erhältlich / auf 3Sat ausgestrahlt als Endlosschleife 1996 und nocheinmal 2000

seit Mai 2010 in 12 Teilen auf YouTube

Teil 1: 104 Zugriffe

Teil 2: 34 Zugriffe

Teil 3: 27 Zugriffe

Teile 7, 8 und 10: 4 Zugriffe

Teile 9 und 12:  2 Zugriffe

Teile 4, 5, 6 und 11: 0 Zugriffe

Drive-by Shooting,Wikipedia
UT Arlington, Art+Art History Department, Andy Anderson
IMDb, 9.5 pkte von 10
YouTube

So funky!

19 Apr

Seit Dekaden auf www.eurosport.com der Clip [2004!] von www.areva.com mit Lipps Inc/ Funkytown als Track.  

Lipps Inc

Der Atomkonzern Areva (http://advertising-us.areva.com/locations.php) zeigt die Welt als Simcityerweiterung, wo man einen Bauplatz auswählt und für ein paar Millionen ein Atomkraftwerk hinstellt. Ein paar Stromleitungen und die Skyline ist erleuchtet. 

Onlyinheart (14) aus UK (http://www.youtube.com/user/onlyinheart) schreibt dazu den schönen Kommentar:

Vive AREVA ET LE NUCLEAIRE CIVIL.  

Es funktioniert, Areva

PS Die Firma hat vor kurzem bekanntgegeben, 1,000.000.000 € in eine Uranmine im westafrikanischen Niger zu investieren (http://en.cismo.at/service/news/9513674/). Wie funky wirds dort?

 

Detail Flughafen Balundo, Angola

16 Apr

copyright google maps

Bremsspuren Milano-Malpensa

14 Apr

North of Maputo, Mozambique

5 Apr

youtube-filter

22 Mrz

Wieder Vorwürfe gegen Googletochter youtube: Rechtsextreme Inhalte werden offenbar ungehindert verbreitet/ bleiben monatelang online.

Das ist eigenartig, funktionieren doch andere youtube-Filter tadellos:

Zur universellen Festschreibung der USamerikanischen Vorstellungen von Tugend und Moral scannt notits.exe alle Videos nach nackten Brüsten und funktioniert genauso tadellos wie nogenitals.exe. Zudem schützt hollywood.exe den wichtigen Industriezweig Film vor Raubkopien.

 
US-Navygebau, ungewöhnliche Grundrisse, jedenfalls keine garchitecture***

Es ist nicht einzusehen, dass ausgerechnet die Programme swasika.exe (erkennt das sogenannte Hakenkreuz) und 88.exe (erkennt die Bewegung der rechten Hand hin zum sogenannte H-Gruss) nicht oder jedenfalls nicht einwandfrei funktionieren.

Weiters hat youtube Defizite beim Filter expropaganda.exe welcher übermässige  Propaganda (wie sie zur Zeit aus der VR China bezüglich Tibet daherkommt) eindämmen soll. 

Warum nicht Google seiner Tochter ein paar Profiprogrammierer ausleiht? Solche, die seit Jahren nichts anderes erfolgreich tun als Inhalte filtern.

***- Def.: Als G. (abgeleitet von Google architecture) bezeichnet man Architektur, welche Betrachtungsweisen berücksichtigt, die Google Earth und anderen Luftbildsammlungen ermöglichen.