„Haftstrafen“ nach rassistischem Übergriff

14 Aug

Häfn nach rassistischem Übergriff in Wien?

w1

Leider nein. Zweimal 6 Monate BEDINGT für „Wenn i sag ‚ Gusch, Neger‘, dann is gusch“ und Faustschläge in das Gesicht eines UNO-Angestellten. Auch dessen kleine Tochter wurde bei dem Vorfall verletzt.

w2

Quelle: http://wien.orf.at/stories/382726/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: