Kleindienst in Dubai

13 Mrz

Still ist es um den ehemaligen FPÖ-Gewerkschafter Josef Kleindienst geworden, der in Dubai eigenen Angaben zufolge Immobilien entwickelt. 

Die Welt

6 der insgesamt 300 Inseln von „The World“  habe Kleindienst Properties erworben, heisst es auf der Seite von Kleindienst Group; aus Switzerland, Austria, Sweden, Germany, Holland and Belgium werde daraus „The Heart of Europe (A unique complex, made up of luxury hotels, designer villas, holiday apartments and shops)“  

Der Kristall. Das innovative Anleihekonzept für eine Welt der Zukunft?

Kleindienst Capital hat 2008 einen Investment Bond aufgelegt, der bis 2011 laufen soll. Emissionsvolumen € 31.000.000. Mindestzeichnung: € 50.000.

Versprochen wird eine Mindestrendite von 9% p.a., maximal sollen es 15% sein. Mit dem Bond sollen 50% der Entwicklungskosten von „The Crystal“, einer 238 Einheiten umfassenden Apartmentanlage finanziert werden. Die anderen 50% leistet Kleindienst. So sei die Anleihe selbst dann noch sicher, wenn die Immobilie einen Wertverlust von 50% erleidet.

the-crystal1

 

 

 

 

http://www.wirtschaftsblatt.at/home/schwerpunkt/immobilien/334750/index.do

http://www.mmnews.de/index.php/200903022366/MM-News/Flucht-aus-Dubai-Immobilien-Crash.html

Neuer Artikel:

http://www.ftd.de/politik/international/:Liquidit%E4tsengpass-In-Dubai-geht-das-Zittern-weiter/478432.html

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: