Knapp an 50% gescheitert

2 Mrz

Vermutlich noch nie seit 1945 gab es in einer europäischen Region einen höheren Anteil rechtsextremer Wähler: 

In Kärnten erreichten gestern BZÖ (45.5) und FPÖ (3.8) zusammen 49.3% der Stimmen. Die Sozialdemokraten rutschten auf 28.6% ab, während die rechtskonservative ÖVP auf 16.5% zulegte. Bei den Grünen ist es nach wie vor unklar, ob sie die 5%-Hürde überspringen und damit weiterhin im Kärntner Landtag vertreten sein werden.

Verwirrende Nachrichten aus einem der wohl sonderbarsten Landstriche Europas!

Advertisements

Eine Antwort to “Knapp an 50% gescheitert”

  1. Olaf März 4, 2009 um 5:13 pm #

    Die Nachricht läßt mich jetzt auch nicht resignieren. Hatte mich voriges Jahr mal nach Kärnten getraut und wurde weder von Glatzen angegriffen noch von Braunhemden vermöbelt. Ich war ganz erstaunt nach all dem Monsterbraunennazikärntenmob, den man so in den BRD-Medien als angebliche Realität wahrnimmt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: