Bank Austria

4 Dez

Die Bank Austria ist sozusagen die für Osteuropa zuständige Tochter der italienischen UniCredit und (mit Ausnahme Polens) für das CEE (Zentral-und-Osteuopa)-Geschäft der UniCredit zuständig.

bank-austria

Bank Austria/ UniCredit ist (nach eigenen Angaben) Marktführer in Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Kroatien und Polen, unter den Top-5 in Kasachstan, Slowakei, Tschechien, Türkei und Ukraine, unter den Top-10 in Estland, Lettland, Litauen, Rumänien, Russland, Serbien, Slowenien und Ungarn. Banken bzw. Repräsentanzen in Aserbaidschan, Kirgisien, Mazedonien und Montenegro kompletieren das Bild.

Nach Angabe von UniCredit-Chef Alessandro Profumo hat die italienische Grossbank in einigen osteuropäischen Ländern wegen der Finanz- und Wirtschaftskrise veritable Probleme. Das Risiko in einigen Gebieten Osteuropas bereite uns einige Sorgen, sagte er Mittwochabend bei einer Konferenz in der London School of Economics und man habe in einigen Fällen sogar grössere Probleme als andere Banken.

Quelle: Wirtschaftsblatt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: