Olympia dreht durch

30 Okt

„Ich habe Norbert Burger immer geschätzt und tue das auch über den Tod hinaus.“

[Martin Graf]

Die rechtsradikale Burschenschaft Olympia hat offenbar alle Informationen betreffend ihres Mitglieds Martin Graf (FPÖ) gelöscht und bietet dafür eine höchst bizzare Erklärung:

Liebe Freunde und Besucher der Olympenseite! Dank der zahlreichen Nennungen unserer Burschenschaft und unserer Olympenseite im ORF und anderen Medien – und der damit verbundenen Werbung – gab es einen rasanten Anstieg der Zugriffe auf unseren Server. Da die (technische) Ausgestaltung für ein solch enormes Interesse nicht ausgelegt war, mußten wir die Seiten kurzfristig vom Netz nehmen. Da wir mit einer weiteren Bewerbung unserer Burschenschaft durch den Rundfunk rechnen, haben wir uns entschlossen, die Olympenseiten neu zu erstellen.

Graf wurde inzwischen mit den Stimmen von FPÖ, BZÖ, ÖVP und Teilen der SPÖ zum dritten Nationalratspräsidenten gewählt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: