Held von der Arbeit oder SaniTÄTER?

25 Jun

Quelle: Falter

Einer jener Sanitäter, die sich ab 2.7. im ORF unter dem Titel „Wiener Blut“ medial abfeiern lassen, ist auch der 45-jährige Andy Weiss. Im Juli 2003 stand Weiss zusammen mit anderen Sanitätern auf dem Körper des Physikstudenten Cheibani Wague, der anschliessend verstarb. Weiss wurde vom Vorwurf der fahrlässigen Tötung freigesprochen und soll jetzt offensichtlich beim ORF eine zweite Chance bekommen.    

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: