Er ist wieder da!

1 Mai

Seit 28.4.2008 ist nach knapp einjähriger Pause Blaulicht & Graulicht wieder online. An anderer Stelle zwar, doch in Zeiten der Google ist das egal. Magazin für Kriminalschaffende ist der Titel. Das ist kryptisch und  vielversprechend zugleich. 

Wer B&G nicht mehr gekannt hat, sei an dieser Stelle vorgewarnt: Das ist der gemeinste, der indiskreteste, der unglaublichste Blog Österreichs. Ein manisches Magazin, herausgegeben von einem, der offensichtlich sehr viel weiss und Verleumdungsklagen nicht scheut oder eben übersteht.

Der erste Artikel trägt den Titel „Junge Schläger verprügeln Natschläger“ was fast schon Literatur ist. Weltanschaulich verträgt sich B&G mit https://maxfanta.wordpress.com nicht. In kleinen Dosen gibt es aber dort wohl auch in Zukunft wieder Dinge zu lesen, die man sonst eben nirgends lesen kann, Maxfanta haftet nicht für die Inhalte verlinkter Seiten, im Sinne der Meinungsfreiheit aber… 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: