Das Ende von Wikipedia

23 Apr

„Ist es nicht trotzdem Betrug an allen, die nie an Wikipedia-Beiträgen mitgearbeitet hätten, hätten sie gewusst, dass sie später in Bertelsmann-Hände gelangen würden? Letztlich ist auch das Marktwirtschaft. So bitter das klingt, muss sich jeder, der im Internet ehrenamtlich publiziert, darüber im Klaren sein, dass eines Tages jemand auf die Idee kommen könnte, aus diesem Wissen Kapital zu schlagen.“

So sieht es jedenfalls die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Aber ist es wirklich so einfach? Wie wird Wikipedia seine Autoren künftig motivieren können weiterzuschreiben, wenn jederzeit damit gerechnet werden muss, dass Inhalte in print ohne Zahlung von Autorenhonoraren weiterverkauft werden. Denkt man jedenfalls das Prinzip Wiki zu Ende (und Wiki ist am Ende zweifelsfrei!), so hat künftig JEDER das Recht sich zu bedienen und aus Teilen der „freien Enzyklopädie“ Bücher zu machen. 

Da war doch was?

Das im Januar 2001 gegründete Projekt bezeichnet sich als „freie Enzyklopädie“, weil alle Inhalte unter freien Lizenzen stehen (die Artikeltexte sind durchgängig unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation lizenziert, bei Bildern gibt es unterschiedliche Lizenzen). Sie räumen jedermann unentgeltlich das Recht ein, die Inhalte unter bestimmten Bedingungen – auch kommerziell – zu nutzen, zu verändern und zu verbreiten. Betrieben wird Wikipedia von der Wikimedia Foundation, einer Non-Profit-Organisation mit Sitz in Florida, USA. In vielen Ländern gibt es assoziierte Vereine, die die Ziele der Foundation teilen. [aus: http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia]

Eben so war es und so ist es und das ist Wikipedia und wer das nicht liebt soll nicht mitschreiben. Es fliesst also KEIN Geld von Bertelsmann an Wikipedia, Bertelsmann bekommt die Inhalte GRATIS weil jeder die Inhalter GRATIS bekommt. Das ist Wikipedia, das ist Web 2.0. Endlich verstanden???        

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: